Aviso: Morgen, Freitag, 10:30 Uhr: Grüne PK Willi: „LKW Maut Neu“ lässt „Alte Stinker“ billig weiterfahren – EU hat Trumpf in der Hand

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz mit Georg Willi, Verkehrssprecher der Grünen:

Thema: LKW Maut Neu – EU hat Trumpf in der Hand

Mit der ab 2017 geltenden Neuregelung der Mauttarifreform, bei der ein Basistarif gelten soll, werden die saubersten LKW mit den höchsten Preissteigerungen bestraft, während „alte Stinker“ kostengünstig weiterfahren. Österreich wird für die EU dadurch angreifbar in Sachen Klimaschutz und Vertragsverletzungsverfahren. Georg Willi präsentiert aktuelles Zahlenmaterial.

LKW Maut Neu – EU hat Trumpf in der Hand

Datum: 29.7.2016, um 10:30 Uhr

Ort:
Grüner Parlamentsklub Presseraum, 2. Stock
Löwelstraße 12, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
+43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0004