„Guten Morgen Österreich“ – ab 1. August in Kärnten

Mit Alexander Telesko am Villacher Kirchtag, mit Otto Retzer am Wörthersee und mit Tono Hönigmann den Start der Olympischen Spiele erleben

Wien (OTS) - Das ORF-Frühfernsehen „Guten Morgen Österreich“ ist zu Gast in Kärnten, die morgendliche Tour führt Eva Pötzl und Marco Ventre vom 1. bis 5. August 2016 jeweils von 6.00 bis 9.00 Uhr in ORF 2 in die Gemeinden Finkenstein, Bad Bleiberg, Villach, Velden sowie nach Klagenfurt. Zu Gast in der Kärnten-Woche: Ex-Skiprofi Christian Mayer, „Apotheker“ Alexander Telesko, die beiden Filmemacher Otto Retzer und Klaus Graf sowie ORF-Sportredakteur Tono Hönigmann.

Montag, 1. August – Finkenstein am Faaker See

Tagesthema: „Automatisiertes Autofahren“
Stargast: Ex-Skiprofi und Finkensteiner Christian Mayer Früh-Stück: Was Künstler Christo kann, können die Finkensteiner schon lange. Eine Luftmatratzenbrücke soll das Ufer und mit der Insel im Faaker See verbinden.

Dienstag, 2. August – Bad Bleiberg

Tagesthema: „Erfindergeist“ – mit Erfinder Walter Nadrag Servicethema: „Die richtige Ernährung in der Früh“

Mittwoch, 3. August – Villach

Tagesthema: „Villacher Kirchtag“
Stargast: „Apotheker“ Alexander Telesko. Außerdem: Brauchtumsexperte Wolfgang Lattacher und Vertreter des Villacher Kirchtages. Früh-Stück: Villach vs. Klagenfurt – Wer krönt sich im Dosenschießen-Wettstreit?

Donnerstag, 4. August – Velden am Wörthersee

Tagesthema: „Filmland Österreich“
Stargäste: Schauspieler und Regisseur Otto Retzer und Produzent Klaus Graf

Freitag, 5. August – Klagenfurt

Tagesthema: „Start der Olympischen Spiele“
Zu Gast: ORF-Sportredakteur Tono Hönigmann

Von Kärnten geht es dann ab 8. August nach Salzburg, täglich ab 6.00 Uhr meldet sich erstmals Thomas Birgfellner zusammen mit Nina Kraft aus folgenden Gemeinden:

Montag, 8. August – St. Gilgen
Dienstag, 9. August – Fuschl
Mittwoch, 10. August – Ebenau
Donnerstag, 11. August – Koppl
Freitag, 12. August – Stadt Salzburg

Vom aktuellen Tagesthema bis zum täglichen Kochrezept: die Highlights der Sendung zum Nachlesen auf http://tv.ORF.at/gutenmorgen.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0011