Wien Rudolfsheim-Fünfhaus: Mann mit Messer verletzt

Wien (OTS) - Aus bislang unbekannten Gründen wurde ein 34-jähriger Mann am 27.07.2016 kurz nach 18.00 Uhr am Europoplatz von unbekannten Personen mit einem Messer attackiert und verletzt. Das Opfer wurde von der Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht. Eine sofort eingeleitet Fahndung nach drei männlichen Tatverdächtigen verlief negativ. Das Landeskriminalamt Wien Außenstelle West hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005