Wien-Wieden: Wohnungsinhaber verfolgt mutmaßliche Einbrecher

Wien (OTS) - Zwei Personen wurden nach einem versuchten Wohnungseinbruch in der Panikengasse vom Mieter überrascht und bis zum Eintreffen der Polizei verfolgt. Beamte des Stadtpolizeikommandos Margareten konnten die beiden Männer im Alter von 17 und 50 Jahren schließlich anhalten und festnehmen. Die Ermittlungen sind im Gange.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003