Parfums im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen

Wien (OTS) - Nachdem zwei Männer im Alter von 35 und 44 Jahren vom Detektiv eines Drogeriegeschäftes in der Hernalser Hauptstraße beim Diebstahl diverser Waren auf frischer Tat betreten wurden, verständigte der Zeuge die Polizei. Im Zuge durchgeführter Erhebungen konnten den beiden Tatverdächtigen weitere Ladendiebstähle (vorwiegend Parfums) zugeordnet werden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002