OeKB mit neuem Vorstand

Helmut Bernkopf folgt am 1. August 2016 Rudolf Scholten nach

Wien (OTS) - Ab 1. August 2016 ist Helmut Bernkopf Mitglied des Vorstandes der Oesterreichischen Kontrollbank AG (OeKB). Der erfahrene Kommerzbanker folgt Rudolf Scholten nach, der 1997 zum Vorstand bestellt wurde. Bernkopf wird das auf Services für die Exportwirtschaft und den Kapitalmarkt spezialisierte Institut gemeinsam mit Angelika Sommer-Hemetsberger leiten.

Der 49-jährige Magister der Handelswissenschaften trat 1994 in die Bank Austria AG ein, nach mehreren nationalen und internationalen Management- und Vorstandspositionen war er schließlich als Global Head of Private Banking und Mitglied des Business Executive Committee der UniCredit S.p.A. in Mailand tätig.

Zuletzt verantwortete Bernkopf als Vorstandsmitglied der UniCredit Bank Austria AG bis Ende März 2016 das Privat- und Firmenkundengeschäft. In dieser Rolle und als Aufsichtsratsmitglied der Oesterreichischen Kontrollbank AG war er mit den Anforderungen der Exportwirtschaft und der Geschäftstätigkeit der OeKB bereits lange vertraut.

Pressefoto-Download:
http://www.oekb.at/de/unternehmen/presse/bildmaterial

Über die Oesterreichische Kontrollbank AG (OeKB)

Die Oesterreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft (OeKB) ist Österreichs zentraler Finanz- und Informationsdienstleister für Exportwirtschaft und Kapitalmarkt. Mit ihren vielfältigen Dienstleistungen serviciert sie Unternehmen und Finanzinstitutionen sowie Einrichtungen der Republik Österreich. Das 1946 gegründete Spezialinstitut steht im Eigentum von Kommerzbanken mit Sitz in Österreich.

Die OeKB ist an Unternehmen beteiligt, die in den Bereichen Kreditversicherung, Export-, Investitions- und Entwicklungsfinanzierung, Kapitalmarktinfrastruktur und Energiemarkt tätig sind. Gemeinsam bilden sie die OeKB Gruppe.

http://gruppe.oekb.at

Rückfragen & Kontakt:

Peter Gumpinger
Pressesprecher der OeKB
Tel. +43 1 53127-2441
Mobil: +43 664 422 61 53
peter.gumpinger@oekb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OKB0001