Morgen, Freitag, AK Pressekonferenz : Gute Ideen – was bringt’s den Beschäftigten?

PK gemeinsam mit Infrastrukturministerium und WIFO - Präsentation einer neuen Innovations-Studie

Wien (OTS) - Wie wirken sich Innovationstätigkeiten österreichischer Unternehmen auf die Belegschaft aus? Das hat das Wirtschaftsforschungsinstitut (WIFO) im Auftrag der AK und des Infrastrukturministeriums (bmvit) in einer Studie untersucht. Über die Ergebnisse und welche Schlussfolgerungen sich daraus ergeben, informieren Sie

Jörg Leichtfried, Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie
Rudi Kaske, AK Präsident
Helmut Mahringer, WIFO

Freitag, 29. Juli 2013, 10.00 Uhr
Arbeiterkammer Wien, 6. Stock, Saal 3
1040, Prinz-Eugen-Straße 20-22

Wir würden uns freuen, eine/n Vertreter/in Ihrer Redaktion bei der Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Wien
Doris Strecker
(+43-1) 501 65-2677, mobil: (+43) 664 845 41 52
doris.strecker@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001