Vizebürgermeistertour: Gudenus dankt MitarbeiterInnen der MA 40

Wien (OTS/RK) - Der Wiener Vizebürgermeister Johann Gudenus besuchte heute, Mittwoch, im Rahmen seiner Vizebürgermeistertour die MA 40 (Soziales, Sozial- und Gesundheitsrecht). „Den Menschen zu danken, die eine so schwierige Aufgabe für die Stadt Wien wahrnehmen, ist mir besonders wichtig. Immerhin sind es jene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Schnittstelle zu den sozialen Brennpunkten in der Bundeshauptstadt sind.“, so der Vizebürgermeister anlässlich seines Besuches.

Vielseitige Aufgaben der MA 40

Die MA 40 ist mit ihren regionalen Sozialzentren und der Servicestelle in TownTown die Anlaufstelle bei sozialen und finanziellen Problemen. Im Sozial- und Gesundheitsrecht werden wesentliche rechtliche und behördliche Bewilligungs- und Aufsichtsfunktionen wahrgenommen. Die MA 40 ist unter anderem verantwortlich für die Genehmigung und Überwachung von über 250 bettenführenden Krankenanstalten und selbstständigen Ambulatorien, 320 öffentliche Apotheken und über 1.000 Röntgeneinrichtungen. In den regionalen Sozialzentren betreuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt die Bezieherinnen und Bezieher der Wiener Mindestsicherung. Rund 180.000 Personen bezogen 2015 in Wien die Mindestsicherung. Im Jahr 2015 haben 3.556 hilfesuchende Wienerinnen und Wiener persönlich Informationen, Beratungsleistungen und Hilfestellungen in der Servicestelle erhalten und 473.751 Anrufe wurden am Servicetelefon entgegengenommen.

„Stehe an der Seite der Bürger und Mitarbeiter“

„An die 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der MA 40 sind täglich mit schwierigsten Aufgaben konfrontiert. Daher gehören auch die Sorgen und Anliegen dieser Menschen, die im Dienste der Schwächsten in der Gesellschaft stehen, sehr ernst genommen. Ich stehe als Vizebürgermeister an der Seite der Bürger und der Mitarbeiter der Stadt“, so Gudenus anlässlich seines Besuches in der MA 40.
Die nächsten Stationen der Vizebürgermeister-Tour werden Hot-Spots der Stadt, öffentliche Einrichtungen und sämtliche Magistratsabteilungen der Stadt Wien sein.

Weitere Informationen:
https://www.wien.gv.at/gesundheit/leistungen/servicestelle.html
oder
Servicetelefon MA 40
01/4000 8040
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Werner-Christoph Kaizar
Mediensprecher Vizebürgermeister Johann Gudenus
Telefon: 01 4000 81087
E-Mail: christoph.kaizar@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004