Grüne Wien/Kovacs: Es geht um unsere Demokratie, unser friedliches Miteinander und unsere Freiheit

„Zusammenhalt statt Hass“ - Grüne machen Demonstration Rechtsextremer zu Spendenaktion

Wien (OTS) - Demokratie, Frieden und Freiheit sind nicht selbstverständlich. Kriegsgebiete auf der ganzen Welt führen uns das täglich vor Augen. „Ich bin stolz darauf, in einer Stadt zu leben, in der ein friedliches Miteinander so groß geschrieben wird. Dahinter steckt viel Arbeit, die sich einige nicht antun wollen, wie wir heute abend beobachten dürfen“, sagt Joachim Kovacs, Landessprecher der Grünen Wien, anlässlich der heutigen Demonstration Rechtsextremer beim Westbahnhof. „Ja, Integration ab Tag 1, Konflikt-Prävention, Lösungen für die hohe Jugendarbeitslosigkeit, gleiche Bildungschancen für alle Kinder sind ein verdammt harter Job. Ja, er ist nicht täglich von Erfolg gekrönt. Und ja, manchmal müssen wir Rückschläge einstecken. Doch wir werden gemeinsam mit vielen tausenden Wienerinnen und Wienern keinen Millimeter davon abrücken, uns diesen Job anzutun. Wir lassen uns nicht spalten“.

Die rot-grüne Stadtregierung in Wien hat einen klaren Zugang zu Gesellschaftspolitik: Arbeit an einem guten Miteinander und an einer gemeinsamen Zukunft, die sozial gerecht, diskriminierungsfrei und solidarisch ist. „Nationalistische Hetze und rechtsextreme Aufmärsche haben mit der Arbeit an einem guten Miteinander absolut nichts zu tun. Umso mehr freut es mich, dass wir die heutige, versuchte Provokation Rechtsextremer zu einer Spendenaktion für Flüchtlige verwandeln können. Für jede/n, der oder die der Einladung der Rechtsextremen zur Demonstration am Christian Broda Platz folgt, spenden die Grünen Wien 10 Euro an die Flüchtlingssarbeit der Caritas“, kündigt Kovacs an. Ein kurzes Dankschreiben für die Spenden wird am Eingangstor der Lindengasse angebracht werden.

Rückfragen & Kontakt:

Grüne Wien Pressestelle
Tel. 4000-81814
wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GWI0001