VP-Aichinger: Tief betroffen über den Tod von Peter Fröhlich

Wien (OTS) - „Tief betroffen“ zeigt sich der Kultursprecher der ÖVP Wien, Gemeinderat Fritz Aichinger angesichts des Todes des bekannten österreichischen Schauspielers und Sängers Peter Fröhlich.

„Fröhlich hat sein schauspielerisches Können nicht nur in Wien im Volkstheater und im Theater in der Josefstadt unter Beweis gestellt, sondern er war auch auf zahlreichen Bühnen in Deutschland erfolgreich. Auch seine Interpretationen des Wienerlieds werden uns immer in Erinnerung bleiben. Seine Rolle als `Bezirksrat Schoitl` im Zusammenspiel mit Götz Kauffmann als `Bezirksrat Gneisser` in der Fernsehserie `Kaisermühlen Blues` erlangte Kultstatus“, so Aichinger weiter.

„Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei seiner Familie und seinen Freunden“, so Aichinger abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (+43-1) 4000 /81 912
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0003