Ebner: Stöger mausert sich zum größten Blockierer in der Regierung

Eigener NÖ-Weg, wenn keine Einigung im Bund möglich ist.

St. Pölten (OTS/NÖI) - „Von der grauen Maus des roten Regierungsteams mausert sich SPÖ-Minister Stöger immer mehr zum größten Blockierer in der Regierung“, hält VPNÖ-Landesgeschäftsführer LAbg. Bernhard Ebner zu den heutigen Aussagen des SPÖ-Ministers betreffend Mindestsicherung fest.

„Wir wissen bei unserer Forderung nach einer Deckelung der Mindestsicherung bei 1.500 Euro pro Haushalt die Bevölkerung in Niederösterreich und darüber hinaus auf unserer Seite. Ist bei der Mindestsicherung keine Einigung auf Bundesebene möglich, werden wir in Niederösterreich deshalb auch einen eigenständigen Weg gehen. Denn für uns steht fest: Wer Hilfe braucht, dem soll geholfen werden. Aber wer arbeiten geht, darf nicht der Dumme sein“, kündigt Ebner an.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse
02742/9020 DW 1400
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001