ORF III am Mittwoch: Edgar-Wallace-Abend bringt „Der Frosch mit der Maske“ und „Die blaue Hand“

Außerdem: Johannes Zeiler zu Gast in „Kultur Heute“

Wien (OTS) - ORF III Kultur und Information begibt sich am Mittwoch, dem 27. Juli 2016, mit zwei Edgar-Wallace-Klassikern und den Kommissaren von Scotland Yard auf Verbrecherjagd. Zuvor begrüßt Ani Gülgün-Mayr in „Kultur Heute“ (19.50 Uhr) den Helmut-Zilk-Darsteller in Franz Novotnys neuem Spielfilm „Deckname Holec“: Johannes Zeiler. Der Spionage-Thriller ist ab Freitag, dem 29. Juli, im Kino zu sehen.

Im Hauptabend hält zunächst „Der Frosch mit der Maske“ (20.15 Uhr) – die erste deutschsprachige Wallace-Adaption aus dem Jahr 1959 – mit seiner Bande ganz London in Atem. Mit seiner furchteinflößenden Verkleidung verbreitet er Angst und Schrecken in der britischen Großstadt. Die Beamten von Scotland Yard versuchen zwar, Agenten in die Froschbande einzuschleusen, jedoch meist mit tödlichem Ende. Schließlich gelingt es Inspektor Elk (Siegfried Lowitz) mit Hilfe des Millionärs Richard Gordon (Joachim Fuchsberger), dem „Frosch“ eine Falle zu stellen und seine Identität aufzudecken. Unter der Regie von Harald Reinl sind in weiteren Rollen Carl Lange, Jochen Brockmann, Eva Anthes und Dieter Eppler zu sehen.

Danach zeigt ORF III Alfred Vohrers Krimi-Verfilmung „Die blaue Hand“ (21.50 Uhr) aus dem Jahr 1967: Auf Schloss Gentry, dem Familienbesitz der Emersons, befördert ein mysteriöser Kapuzenmann seine Opfer mit der „blauen Hand“ ins Jenseits. Im Haus findet Scotland Yard den Hauptverdächtigen: Dave Emerson (Klaus Kinski) ist erst kürzlich, nachdem er als unzurechnungsfähiger Mörder eingewiesen wurde, aus dem Irrenhaus entflohen. Doch Inspektor Hopkins (Harald Leipnitz) will nicht an Daves Schuld glauben. In weiteren Rollen standen u. a. Carl Lange, Ilse Steppat und Diana Körner vor der Kamera.

Die ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) stellt alle ORF-III-Sendungen, für die entsprechende Lizenzrechte vorhanden sind, als Live-Stream und als Video-on-Demand bereit.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007