Wien: 15 mutmaßliche Suchtmittelhändler festgenommen

Wien (OTS) - Ermittlern des Landeskriminalamtes Wien (Außenstelle West) gelang ein Schlag gegen die organisierte Suchtmittelkriminalität. Nach intensiven Ermittlungen der Kriminalbeamten gelang es die 15 Tatverdächtigen auszuforschen. Im Zuge folgender Festnahmen und Hausdurchsuchungen, unterstütz durch WEGA-Kräfte, wurden 15 Personen inhaftiert und insgesamt etwas mehr als 11 Kilogramm für den Straßenverkauf in Wien bestimmtes Marihuana sowie mehrere tausend Euro Bargeld sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004