Wien – Floridsdorf: Einbrecherin in flagranti ertappt

Wien (OTS) - Ein Ehepaar kehrte gestern gegen 18.50 Uhr vom Einkaufen in sein Wohnhaus in die Herrenholzgasse zurück. Schon beim Aufsperren der Haustür bemerkte die Frau, dass das Türschluss beschädigt war. Im Wohnzimmer stand die 61-Jährige dann plötzlich einer fremden Frau gegenüber. Diese ergriff sofort die Flucht. Die Hausbesitzerin alarmierte ihren Mann, dieser verständigte die Polizei. Die Polizisten entdeckten die Flüchtige, sie hatte sich unter einem PKW in der Garage des Nachbargrundstücks versteckt, und nahmen sie fest. Die Tatverdächtige, sie hatte aus dem Einfamilienhaus gestohlenes Bargeld bei sich, befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002