Innere Stadt: „Das Akademie Orchester“ im Musikverein

Wien (OTS/RK) - Die „Österreichisch-Belgische Gesellschaft“, der „Wiener Internationale Kulturverein (VICA)“, das Josefstädter Bezirksmuseum und andere Partner unterstützen einen festlichen Musikabend am Samstag, 30. Juli, mit dem Ensemble „Das Akademie Orchester“ (Künstlerische Leitung und Dirigent: Peter Ritzen) und mit Laureaten des „Leschetizky Wettbewerbs Beijing 2016“. Beginn: 19.30 Uhr. Schauplatz des erbaulichen Konzerts ist der Brahms-Saal im „Musikverein“ (Gesellschaft der Musikfreunde in Wien, 1., Musikvereinsplatz 1, Eingang: 1., Bösendorferstraße 12). Eintrittskarten sind in drei Preisklassen erhältlich (20 Euro, 15 Euro und 10 Euro). Informationen und Karten: Telefon 505 81 90, E-Mail tickets@musikverein.at.

Stella Chang (Sopran), Tomoko Tanaka (Sopran) und Zhi-Jong Wang (Violine) wirken als Solisten an dieser Veranstaltung im Rahmen des „New Cosmos International Music Festivals 2016“ mit. An dem Abend hört das Publikum ausgewählte Werke von Chopin, Schumann, Haydn, Liszt, Brahms, Puccini, Strauss und anderen Tondichtern. In der Vergangenheit begeisterte Peter Ritzen bei Auftritten im Bezirksmuseum Josefstadt als meisterlicher Pianist.

Allgemeine Informationen:
Dirigent, Pianist und Komponist Peter Ritzen:
www.peterritzen.com
Gesellschaft der Musikfreunde in Wien (Musikverein):
www.musikverein.at
Wiener Internationaler Kulturverein (VICA):
www.music-in-vienna.com
Int. Summer Academy Theodor Leschetizky:
www.leschetizky.com
Österreichisch-Belgische Gesellschaft:
www.oebg.at/kontakt.php
Bezirksmuseum Josefstadt:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002