Wien Rudolfsheim-Fünfhaus: Mann nach versuchtem Fahrraddiebstahl festgenommen

Wien (OTS) - Am 25. Juli 2016 um 01:15 Uhr verständigte ein Zeuge (23) die Polizei, nachdem er einen Mann beobachtet hatte, der mittels Holzstange ein Fahrradschloss aufbrechen wollte. Der Tatverdächtige ergriff nach mehreren erfolglosen Versuchen die Flucht. Beamte des Stadtpolizeikommandos Rudolfsheim-Fünfhaus konnten den mutmaßlichen Fahrraddieb unweit des Tatortes anhalten und festnehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien
Pressesprecher Christoph PÖLZL
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004