Wien Josefstadt/ Ottakring: Suchtgift sichergestellt

Wien (OTS) - In den Nachtstunden des 24. Juli 2016 auf den 25. Juli 2016 führten Beamte des Stadtpolizeikommandos Ottakring gemeinsam mit der Diensthundeeinheit eine Schwerpunktstreife zur Bekämpfung der Suchtmittelkriminalität durch. Bei einer Kontrolle eines Lokals in der Sanettystraße wurden 21 Baggies Marihuana sichergestellt. Auf der gegenüberliegenden Seite des Lokals fanden die Beamten mit Unterstützung eines Suchtmittelspürhundes einen Tennissocken mit weiteren 32 Baggies Cannabis in einem Loch des Raufaserverputzes der Hausmauer. In einem Lokal in der Payergasse konnten schließlich noch weitere fünf Baggies mit Marihuana sichergestellt werden, Das Suchtgift konnte in keinem der Fälle konkreten Personen zugeordnet werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien
Pressesprecher Christoph PÖLZL
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003