Wien-Ottakring: Festnahme nach Räuberischem Diebstahl

Wien (OTS) - Ein 18-Jähriger versuchte am 16. Juli 2016 um 02.00 Uhr einen fremden Rucksack aus einem Lokal am Lerchenfelder Gürtel zu stehlen. Als der Türsteher den Mann anhalten wollte, attackierte er ihn, biss ihn in den Unterarm und flüchtete in Richtung Neulerchenfelder Straße. Die verständigten Polizisten nahmen sofort die Verfolgung auf und konnten den 18-Jährigen kurze Zeit später festnehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002