FP-Mahdalik zu Meinl-Reisinger: Na na na

Transparenz bei Beteiligungen der Stadt Wien die Mutter aller FPÖ-Forderungen

Wien (OTS) - "Wir freuen uns natürlich wie die Nackerten, dass wir den NEOS wieder etwas voräffen durften, denn die volle Transparenz bei den Beteiligungen der Stadt Wien war schon auf dem politischen Speisezettel der FPÖ, als Meinl-Reisinger & Co. noch mit der Trommel um den Christbaum g'rennt sind", bemerkt FPÖ-Landesparteisekretär Toni Mahdalik. (Schluss)kl/ing/el/ing

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Wien
Toni Mahdalik
Leiter Pressestelle FPÖ Wien
01/4000/81747
nfw@fpoe.at
www.fpoe-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0005