Lichtenecker: Österreich muss zu Innovation Leadern aufschließen

Grüne: Wissens- und Wirtschaftsstandort Österreich braucht mehr Weitblick

Wien (OTS) - „Im Innovation Union Scoreboard einen Platz wett zu machen, ist ein gutes Zeichen – jetzt aber braucht es die konzentrierte Energie um zu den Innovation Leader auf zu schließen “, stellt die Forschungs- und Wirtschaftssprecherin der Grünen Ruperta Lichtenecker, anlässlich der Präsentation des aktuelle Ranking Österreichs beim Innovation Scoreboard 2016, fest.

„Die Zukunftsfähigkeit des Landes steht auf dem Spiel und damit auch zukünftige Arbeitsplätze. Der jahrelange, negative Abwärtstrend Österreichs im EU-Innovationsranking wurde heuer zwar gestoppt, der notwendige Vorwärtssprung Österreichs zu den innovativsten Ländern fehlt allerding immer noch. Die Regierungsziele der Strategie für Forschung, Innovation und Technologie sind ohne Änderungen in der Regierungspolitik unmöglich zu erreichen“, ergänzt Lichtenecker, Vorsitzende des Ausschusses für Forschung, Innovation und Technologie.

Trotz der Vorrückung beim Innovation Scoreboard 2016 um einen Platz auf Rang 10, verbleibt Österreich dennoch in der Gruppe der Innovation Follower und ist nicht bei den innovativsten Ländern dabei (2015: Rang 11., 2014: Rang 10, 2013: Rang 9, 2012: Rang 8, 2011:
Rang 7).

„Ich fordere von der Regierung ein klares Bekenntnis, dass sie Österreich noch immer in die Topliga der innovativsten Länder führen will. Dafür ist die Vorlage eines Maßnahmen- und detaillierten Umsetzungsplans mit klaren Zeithorizonten bis 2025 sowie die Bereitstellung von ausreichend finanziellen Mitteln nötig“, betont Lichtenecker. Zudem braucht Österreich auf politischer Ebene eine neue Art der Kooperation in Forschungs- und Innovationsfragen und klare Signale für Perspektiven, sowie Verlässlichkeit für eine langfristige Zusicherung der Finanzierungen.

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
+43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0003