Leopoldstadt: Musik am Sonntag mit „3 knaben schwarz“

Wien (OTS/RK) - Ein außergewöhnliches musikalisches Erlebnis steht den Zuhörerinnen und Zuhörern beim Auftritt des Trios „3 knaben schwarz“ am Sonntag, 17. Juli, im gemütlichen Garten des Lokals „Bunkerei Augarten“ (2., Obere Augartenstraße 1 a) ins Haus. Im Rahmen der sommerlichen Konzert-Serie „Silent Music“ warten die versierten Musikanten „Britta Glitter“, „Bruder Boff“ und „Arno Splinks“ ab 18.00 Uhr mit einer breiten Lieder-Palette auf. Von lebensfrohen Klängen, wehmütigen Weisen und eher schrägen Tönen bis zum melodiösen „Ohrwurm“ erstreckt sich das bunte Programm.

Die kreative Combo setzt neben Stimme, Gitarre und Klarinette auch spezielle Percussion-Instrumentarien mit der Bezeichnung „Transakustisches Gerümpel“ ein und erzählt ihrem Publikum in Liedform hörenswerte Geschichten. Ein fixes Eintrittsgeld wird nicht verlangt. Die Besucherinnen und Besucher werden jedoch um Spenden ersucht. Auskünfte dazu: Telefon 0676/972 43 70 (Lokal „Bunkerei Augarten“), Telefon 332 26 94 (Verein „Aktionsradius Wien“). Mehr Informationen über die Sommer-Konzerte im Augarten mit dem Motto „Silent Music“ erfragen Musikinteressierte per E-Mail:
info@bunkerei.at bzw. office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:
Trio „3 knaben schwarz“:
https://3knabenschwarz.wordpress.com/
Verein „Aktionsradius Wien“:
www.aktionsradius.at
Lokal „Bunkerei Augarten“:
www.bunkerei.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004