„Guten Morgen Österreich“ – ab 18. Juli in Vorarlberg

Eröffnung der Bregenzer Festspiele mit Intendantin Elisabeth Sobotka

Wien (OTS) - Das ORF-Frühfernsehen „Guten Morgen Österreich“ ist zum zweiten Mal in Vorarlberg zu Gast. Die morgendliche Tour führt Eva Pölzl und David Breznik vom 18. bis 22. Juli 2016 jeweils von 6.00 bis 9.00 Uhr in ORF 2 über die Gemeinden Hohenweiler und Höchst direkt zu der Eröffnung der Bregenzer Festspiele, bevor in Hörbranz der Wochenausklang gefeiert wird. Zu Gast in der Vorarlberg-Woche:
Äbtissin Hildegard Brem, die Radball-Weltmeister Patrick Schnetzer und Markus Bröll, Festspielintendantin Elisabeth Sobotka und viele mehr.

Die Schwerpunkte der „Guten Morgen Österreich“-Woche in Vorarlberg:

Montag, 18. Juli – Hohenweiler

Tagesthema: „Erholung für die Seele – Ferien hinter Klostermauern“ Zu Gast: Äbtissin Hildegard Brem
Das morgendliche „Früh-Stück“: Dudelsack-Crashkurs mit den „First Leiblach Valley Pipes and Drums“, Österreichs erste Dudelsackgruppe

Dienstag, 19. Juli – Höchst

Tagesthema: „Trennungsväter – Nicht ohne meinen Papa“
Zu Gast: Radball-Weltmeister Patrick Schnetzer und Markus Bröll
Das morgendliche „Früh-Stück“: Radball-Match – Weltmeister gegen österreichischen Meister

Mittwoch, 20. Juli – Bregenz

Tagesthema: Bregenzer Festspiel-Eröffnung – „Mitten drin statt nur dabei“
Das „Guten Morgen Österreich“-Mobil steht direkt auf dem Platz der Symphoniker, wo während der Sendung die letzten Vorbereitungen für die Eröffnung laufen.
Zu Gast: Festspielintendantin Elisabeth Sobotka
Das morgendliche „Früh-Stück“: Der größte Spontan-Amateur-Chor Österreichs singt „Nessun dorma“

Donnerstag, 21. Juli – Bregenz

Tagesthema: Tag 2 der Bregenzer-Festspiel-Eröffnung
Außerdem: „Bank der Zukunft“
Zu Gast: Künstler/innen der Seebühne Bregenz

Freitag, 22. Juli – Hörbranz

Tagesthema: „Analphabetismus“
Zu Gast: Tätowierer Mike Geringer
Das morgendliche „Früh-Stück“: Trendsport Bubble-Soccer

Von Vorarlberg geht es ab 25. Juli nach Tirol, täglich ab 6.00 Uhr melden sich Lukas Schweighofer und Sabine Amhof aus folgenden Gemeinden:

Montag, 25. Juli – Innervillgraten mit Jogl Brunner, einer Hälfte von Brunner & Brunner
Dienstag, 26. Juli – Obertilliach mit den jungen Zillertalern Mittwoch, 27. Juli – Lienz mit „Körpersprecher“ Stefan Verra Donnerstag, 28. Juli – Kals am Großglockner mit „Blindclimber“ Andy Holzer
Freitag, 29. Juli – Virgen mit Sarah Koell und Sänger Norman Stolz

Vom aktuellen Tagesthema bis zum täglichen Kochrezept: die Highlights der Sendung zum Nachlesen auf http://tv.ORF.at/gutenmorgen.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0014