Aviso – 14.7.: Einladung zum Mediengespräch von Wohnbaustadtrat Michael Ludwig

Präsentation der ersten Jahresbilanz zum Wiener Wohn-Ticket – der Eintrittskarte in den geförderten und kommunalen Wohnbau

Wien (OTS) - Wien (OTS) – Mit 1. Juli 2015 sind die neuen Vergabekriterien für das gesamte kommunale Wohnungsangebot in Kraft getreten. Durch die damit einhergegangene Einführung des Wiener Wohn-Tickets und die bereits zuvor neu geschaffene Wohnberatung Wien konnten wesentliche Verbesserungen und Erleichterungen für Wohnungssuchende erreicht werden. Die InteressentInnen profitieren von einem deutlich größeren Angebot. Außerdem ist nur noch eine Anmeldung notwendig, und es können auch rascher bedarfsgerechte und treffsichere Angebote gelegt werden.

Im Rahmen eines Mediengesprächs präsentiert Wohnbaustadtrat Michael Ludwig am Donnerstag, den 14. Juli, die Bilanz zum neuen Wiener Wohn-Ticket.

Die VertreterInnen der Medien sind zu diesem Pressegespräch herzlich eingeladen.

Wohnbaustadtrat Michael Ludwig zieht Bilanz zu einem Jahr Wiener
Wohn-Ticket


Datum: 14.7.2016, um 10:30 Uhr

Ort:
Büro der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und
Stadterneuerung
Bartensteingasse 9/2. Stock, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Hanno Csisinko
Mediensprecher Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig
01/4000-81983
hanno.csisinko@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009