Mit einem Klick zur Wiener Landwirtschaft - Neue App und Website vorgestellt

Direkt beim Landwirten, Gärtner und Winzer in Wien erntefrisch und regional einkaufen

Wien (OTS) - Zum Höhepunkt der Gemüse- und Zierpflanzensaison startet die Landwirtschaftskammer Wien mit der neuen Stadtlandwirtschaft Wien App und Website, die den Einkauf von regionalen Produkten erleichtert. Mit einer Umkreissuche werden Ab-Hof-Verkauf, Wiener Märkte, Feinkostläden oder der nächste Heurige in der Umgebung angezeigt. Wo kann man Honig direkt beim Imker kaufen, Selbsternteparzellen anlegen oder Veranstaltungen von Winzern besuchen - auch diese Infos finden sich in der neuen kostenlosen App und auf der Online-Plattform.

"Die Wienerinnen und Wiener erwarten gesunde, gentechnikfreie, qualitativ hochwertige Lebensmittel mit nachvollziehbarer Herkunft aus der Region. Die neue App erleichtert regionales Einkaufen am Markt und bei den Bauern", so Umwelt- und Märkte-Stadträtin Ulli Sima.

Rund 80 Direktvermarkter sind in der App gelistet

Die Wiener Landwirtschaft zeichnet sich durch eine beachtliche Vielfalt aus. Die bis dato rund 80 in der App und auf der Website gelisteten Winzer, Gemüse- und Zierpflanzengärtner, Landwirte, Imker und Pilzzüchter bereichern mit ihren hochwertigen Produkten die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger.

"Die Nachfrage seitens der Konsumentinnen und Konsumenten nach regionalen Lebensmitteln wächst stetig. Durch die Stadtlandwirtschaft Wien werden die Direktvermarktung und der Kontakt zwischen Produzent und Endverbraucher forciert", so Franz Windisch, Präsident der Landwirtschaftskammer Wien.

Kostenlos für alle Anhänger der Wiener Landwirtschaft

Im Google Play Store und im Apple Store ist die App der Landwirtschaftskammer Wien unter dem Namen "Stadtlandwirtschaft Wien" für Android und iPhone kostenlos verfügbar. Die Website, die noch weiterführende Informationen zur Wiener Landwirtschaft bietet, finden Sie unter www.stadtlandwirtschaft.wien.

Über die Stadtlandwirtschaft

Großstadt und Landwirtschaft - in Wien verschmelzen diese beiden Welten: Ein Sechstel der Gesamtfläche der Hauptstadt wird heute landwirtschaftlich genutzt. Wien lebt und erlebt Stadtlandwirtschaft und kann so seinen Bewohnerinnen und Bewohnern frische Produkte anbieten, die in unmittelbarer Umgebung gewachsen sind. Stadtlandwirtschaft steht für die moderne, nachhaltige Produktion. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle: Mag. Natalie Weiß, Tel.: 01/5879528-31,
Mobil: 0664/6025911131, natalie.weiss@lk-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIM0001