Wien-Donaustadt: Festnahme und sichergestellte Waffen nach Streit auf Tankstelle

Wien (OTS) - Auf einer Tankstelle in der Gewerbeparkstraße ist es am 10. Juli 2016 um 19.00 Uhr zu einem Streit unter mehreren Personen gekommen. Ein 47-Jähriger bedrohte dabei einen 24-Jährigen mit einem Klappmesser. Im Fahrzeug des Beschuldigten konnten die verständigten Polizisten auch noch zwei Schwerter sicherstellen. Der alkoholisierte Mann wurde vorläufig festgenommen, ein Waffenverbot wurde ausgesprochen.
(Foto: LPD Wien – zur honorarfreien redaktionellen Weiterverwendung)

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004