Verstehen der Generationengerechtigkeit - „GENERATIONEN-AKADEMIE“ unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal

Zusammenhänge, Geschichte und Gestaltung von Vorsorgesystemen für Soziale Sicherheit und Generationengerechtigkeit.

Wien/St. Lambrecht (OTS) -

In 3 Modulen werden folgende Themenkreise dargestellt:

  • Zukunftsperspektiven
  • Ideengeschichtlicher Hintergrund
  • Demografische Herausforderung & Pflegebedarf versus Pflegenotstand
  • Die Akteure: Sozialversicherung, Versicherungen, Pensionskassen, Vorsorgekassen und andere
  • Generationenvertrag, Vorsorge, Sozialer Wohnbau
  • Medien & Wertorientierung

Vortragsorte: Wien und St. Lambrecht, Steiermark

Die GENERATIONEN-AKADEMIE richtet sich an Akteure in allen Bereichen sozialer Sicherheit, Finanzdienstleister, NGOs/NPOs und Interessensvertretungen, und findet ab 19. Oktober 2016 zum dritten Mal statt. Das bisherige Echo war sehr positiv.

Vorstandsdirektor Andreas Csurda, Allianz: „Unsere Gruppe hat mit der GENERATIONEN-AKADEMIE beste Erfahrungen gemacht. Es gibt kein vergleichbares Angebot in Österreich. Ich halte es schlicht und einfach für eine Notwendigkeit, alle Themenbereiche die für Fragen der Vorsorge von Relevanz sind, kennen zu lernen. Spezialisten gibt es viele. Hervorragende Kenntnis der Mathematik, der Betriebswirtschaft, des Marketings – um nur einige zu nennen – allein reichen aber nicht aus. Davon bin ich überzeugt.“

Kammerdirektor Reiner Keckeis, MLS, AK Vorarlberg: „Die GENERATIONEN-AKADEMIE schließt eine Lücke in der österreichischen Kurslandschaft. Die Thematik ist für Arbeitnehmer, Personalmanager, Interessensvertreter mindestens ebenso wichtig wie für Sozialpolitiker, Sozialversicherer und Versicherungen. Ein Schritt weiter im Verstehen der Generationengerechtigkeit.“

Die DENKWERKSTATT ST. LAMBRECHT ist eine Plattform für Sozial- und Gesellschaftspolitik der Gesellschaft für Zukunftssicherung und Altersvorsorge – Denkwerkstatt St. Lambrecht

Rückfragen & Kontakt:

Gesellschaft für Zukunftssicherung und Altersvorsorge – Denkwerkstatt St. Lambrecht
Prof. Dr. Johannes M. Martinek,
0664 3145509, www.generationenakademie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001