Lila Genusswelt in Bludenz mit 30.000 Besuchern

„Im Herzen zart“ – Das 33. Milka Schokofest in Bludenz

Wien/Bludenz (OTS) - Unter dem Motto „Im Herzen zart“ und mit einem Programm voller zarter Genussmomente, musikalischer und spielerischer Highlights ging am vergangenen Samstag das 33. Milka Schokofest in Bludenz über die Bühne. Rund 30.000 Besucher tummelten sich in der Altstadt des Alpenstädtchens, um die zauberhafte Jahrmarktstimmung mit zahlreichen Aktionsflächen, fantastischen Künstlern, Meet & Greets mit den Milka Ski Stars und einer großen Abschlussparade zu erleben.

Ski Stars bringen Augen zum Leuchten

Für leuchtende Augen bei Klein und Groß sorgten dieses Jahr die Milka Ski Stars Anna Veith, Michi Kirchgasser und Tina Maze. Neben Autogrammen konnten Fans auch Selfies mit ihren Stars mit nach Hause nehmen. Dafür standen ihnen eigens für die Milka Genussbotschafter-Aktion eingerichtete Selfie-Points zur Verfügung. Wer wollte, ließ seine geknipsten Genussmomente auf der großen Milka Genuss-Tafel verewigen, die im Anschluss an das Fest feierlich der Stadt überreicht wurde.

Artisten, Attraktionen und reichlich Genussstationen

Akrobaten, Stelzengeher, Drehorgelspieler, Tänzer, Clown Tom Bolton, Clown Pompo und die Tiroler Akrobatengruppe Zirkus Meer waren nur einige der Highlights am 9ten Juli in Bludenz. Reichlich Spiel und Spaß für die jüngsten Teilnehmer gab es auch im Kasperltheater, bei den Milka Quiz-Shows, in der Kinderdisco, der Zirkusschule, beim Riesen-Jenga, am Benco Kletterturm oder im ÖAMTC Verkehrsgarten. Bei der Kinderpolizei-Station konnten sich die kleinsten Besucher über mögliche Gefahren im Verkehrsalltag informieren und für die Kinderpolizei bewerben.

Ein weiterer Höhepunkt waren die Ranger des National Parks Hohe Tauern, die unter dem Motto „Lila liebt Grün“ große und kleine Naturfreunde spielerisch in die Welt des Nationalparks entführten. Mit der Initiative „Lila liebt Grün“ unterstützt Milka seit vielen Jahren die Erhaltung der Artenvielfalt im Nationalpark.

Bewegen mit Bewegung

Die landesweite Spendenaktion „Kinder laufen für Kinder“ gehörte auch dieses Jahr zum fixen Programmbestandteil des Milka Schokofests. Mit ihrer Teilnahme haben die jungen Besucher reichlich Spenden für die ClinicClowns, Special Olympics und UNICEF gesammelt. Darüber hinaus konnten alle Teilnehmer nach fünf gelaufenen Runden am Glücksrad tolle Preise gewinnen.
Nach einem erfolgreichen Start im letzten Jahr erfuhr auch der „Family Run“ beim diesjährigen Schokofest seine Fortsetzung. Ältere Geschwister, Eltern und Großeltern der Teilnehmer liefen ebenfalls viele Runden für den guten Zweck.

Genussbotschafter

Unter dem Aufruf „Werde Milka Genussbotschafter“ startete Milka ein umfassendes Aktivierungsprogramm, das von Mai bis Ende Juli läuft und zu einem wichtigen Programmpunkt beim diesjährigen Schokofest wurde.

Wer in Bludenz nicht anwesend sein konnte, aber unbedingt Milka Genussbotschafter werden möchte, kann noch bis Ende Juli ganz einfach mitmachen: Zarte Milka Schokolade genießen, über die Milka Österreich Karte auf www.milka.at den eigenen Standort lokalisieren, Milka mitteilen, warum man die zarte Milka Schokolade liebt und parallel ein Foto des eigenen Genussmoments hochladen.

„Im Herzen zart“ - das 33. Milka Schokofest in Bludenz war mit all seinen Attraktionen und Highlights ein unvergessliches lila Erlebnis für alle Besucher.

Über Mondelēz International

Mondelēz International Inc. (NASDAQ: MDLZ) ist ein globales Snacking-Unternehmen, das weltweit für Genussmomente steht. 2015 verzeichnete das Unternehmen einen Netto-Umsatz von rund 30 Milliarden US-Dollar. Mondelēz International ist in mehr als 165 Ländern führender Anbieter von Schokolade, Keksen, Kaugummi, Süßigkeiten und Getränkepulver. Rund um den Globus genießen Verbraucher Produkte beliebter Marken wie Milka, Philadelphia, Cadbury, LU und Oreo. Mondelēz International ist im Standard & Poor’s 500 Index, im NASDAQ 100 und im Dow Jones Sustainability Index gelistet.

Mehr über uns erfahren Sie unter www.mondelezinternational.com

Weitere Bilder unter http://www.apa-fotoservice.at/galerie/7914

Rückfragen & Kontakt:

Daniela Philipp-Sabelko
Pressesprecherin
Mondelez Österreich
Jacobsgasse 3, 1140 Wien
Tel: +43 (0) 664 605 44 106
E-Mail: Daniela.PhilippSabelko@mdlz.com

Azra Ibrahimovic
Grayling Austria
Siebensterngasse 31, 1070 Wien
Tel: +43 (0) 664 60 50 88 03
E-Mail: azra.ibrahimovic@grayling.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRI0001