Versuchter Fahrraddiebstahl in Wien-Wieden

Wien (OTS) - Nachdem am 09.07.2016 um 11.00 Uhr ein 47-Jähriger in der Wiedner Hauptstraße versucht hatte, eine Sperrvorrichtung eines Fahrrades aufzuschneiden, wurde er von Polizeibeamten festgenommen. Ein Zeuge hatte den Mann bei dem versuchten Diebstahl beobachtet und die Polizei verständigt. Ein Bolzenschneider wurde sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001