Straßenraub in Wien-Leopoldstadt

Wien (OTS) - Ein 16- und zwei 18-Jährige wurden am 07.07.2016 wegen Verdachts des Raubes angezeigt.
Das Trio hatte gegen 20.30 Uhr in Wien-Leopoldstadt einen 13-Jährigen gewaltsam von dessen Fahrrad gerissen und ihn mit Schlägen attackiert. Nachdem von dem Opfer die Herausgabe von Bargeld gefordert wurde, ergriffen die Angreifer mit 7 Euro Beute die Flucht. Zwei der Jugendlichen konnten noch am unmittelbaren Tatort von Polizeibeamten angehalten werden. Der 16-jährige Beteiligte kehrte nach kurzer Flucht freiwillig zum Tatort zurück. Die Staatsanwaltschaft Wien ordnete eine Anzeige auf freiem Fuß an.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006