ORF-„Pressestunde“ mit Hermann Schützenhöfer, Landeshauptmann Steiermark und Vorsitzender der Landeshauptleutekonferenz

Am 10. Juli um 11.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Am 1. Juli hat die Steiermark turnusmäßig den Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz übernommen. Welche Vorhaben will der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer im kommenden Halbjahr umsetzen? Wie beurteilt er das Verhältnis zwischen Bund und Ländern, was Finanzen und Kompetenzen betrifft? Ist er zufrieden mit dem neuen Grenzmanagement zu Slowenien vor dem Hintergrund von Flüchtlingsbewegungen? Und wie beurteilt Schützenhöfer die aktuelle innenpolitische Lage vor der Wiederholung der Bundespräsidentenstichwahl im Herbst? Die Fragen in der „Pressestunde“ am Sonntag, dem 10. Juli 2016, um 11.05 Uhr in ORF 2 stellen:

Julia Ortner
„News“

und

Wolfgang Wagner
ORF

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0010