15. Bezirk: Neugestaltung und Attraktivierung eines Abschnittes der Felberstraße

Wien (OTS) - Am Dienstag, dem 12. Juli 2016, beginnt die MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau nach der Stilllegung einer Tankstelle, die in der Felberstraße zwischen Stättermayergasse und Schweglerstraße im 15. Bezirk situiert war, mit der Neugestaltung des nunmehr zur Verfügung stehenden Platzes. Gemeinsam mit der MA 42 -Wiener Stadtgärten wird eine Grünfläche neu hergestellt und mit Baumpflanzungen und Sitzgelegenheiten attraktiviert. Auf der Felberstraße selbst wird ein Gehsteig neu errichtet. Auf Baudauer stehen in Fahrtrichtung Gürtel der Geradeausfahrstreifen und der Geradeausrechtsfahrstreifen sowie in Fahrtrichtung Johnstraße ein Geradeausfahrstreifen zur Verfügung.

Örtlichkeit der Baustelle: 15., Felberstraße 50

  • Baubeginn: 12. Juli 2016
  • Geplantes Bauende: 31. August 2016

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

Rückfragen & Kontakt:

Christine Willerstorfer
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 01 4000-49915
Mobil: 0676 8118 49915
E-Mail: christine.willerstorfer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012