Public Viewing

Fußball-Europameisterschaft:

Wien (OTS) - Am 7. Juli herrschte tolle Stimmung in den Wiener Public Viewing Zonen.
Insgesamt wurden 18.200 Fußballbegeisterte während des ganzen Tages am Wiener Rathausplatz gezählt. Während des Spiels Frankreich gegen Deutschland waren 13.000 Besucher in der Public Viewing Zone Rathausplatz. Es gab lediglich eine Anzeige wegen Körperverletzung und eine wegen Diebstahls. Weitere polizeiliche Vorfälle gab es keine.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006