Stronach/Hagen ad Haslauer: Unser Bürgeranwalt heißt „Rechnungshof und Opposition!“

Wien (OTS) - „Ein Bürgeranwalt für Bürokratieabbau im Bund ist völlig unnötig und wäre nur ein weiterer hochdotierter Posten“, kommentiert Team Stronach Generalsekretär Christoph Hagen den entsprechenden Vorschlag des Salzburger Landeshauptmannes Haslauer. „Diese Anwälte gibt es bereits, sie heißen Rechnungshof und Oppositionsparteien!“, erinnert Hagen. Und weiter: „Vorschläge zum Bürokratieabbau gibt es genug. Dass die Regierung sie aber endlich umsetzt – das kann auch ein Bürgeranwalt nicht erzwingen!“

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub
++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0002