Cinema Paradiso St. Pölten öffnet wieder „Saal unter dem Sternenhimmel“

Eröffnung heute mit Mitsingkino „Mamma Mia!“

St. Pölten (OTS/NLK) - Das Cinema Paradiso St. Pölten eröffnet heute, Freitag, 8. Juli, wieder seinen „Saal unter dem Sternenhimmel“ und bietet als größtes Open-Air-Kino Niederösterreichs direkt vor dem Kino, im barocken Ambiente des Rathausplatzes, bis Sonntag, 28. August, an 53 Spieltagen insgesamt 48 Filme, darunter neun exklusive Premieren, Programmkino-Klassiker, Publikumslieblinge, Kultfilme und das 6. „Bergfilmfestival“.

Zur heutigen Eröffnung lädt die Theatergruppe Villa Valium ab 21 Uhr zum Mitsingkino „Mamma Mia!“: Die Song-Texte der ABBA-Hits werden dabei zum Mitsingen auf der Leinwand eingeblendet, die Besucher bekommen ein „Mitmachsackerl“ mit Utensilien, die während des Filmes auf Regieanweisung von Villa Valium zum Einsatz kommen.

Der nationale und internationale Premierenreigen wiederum wird am Donnerstag, 14. Juli, mit „Toni Erdmann“ und Peter Simonischek als sozialromantische Alt-68er-Clownfigur eröffnet. Die französische Komödie „Unterwegs mit Jacqueline“ präsentiert am Samstag, 16. Juli, eine Kuh in der Hauptrolle, in „Julieta“ porträtiert Pedro Almodóvar am Donnerstag, 4. August, eine Mutter-Tochter-Beziehung. „Hotel Rock’n’Roll“ am Donnerstag, 11. August, kombiniert die Niederösterreich-Premiere des dritten Teils der österreichischen „Sex, Drugs & Rock’n’Roll“-Trilogie mit Live-Musik von Michael Ostrowski und Gerald Votava.

Weitere Programm-Highlights sind etwa „Frühstück bei Monsieur Henri“ am Donnerstag, 21. Juli, der Spionage-Thriller „Deckname Holec“ rund um die (Staats)-Affären von Helmut Zilk am Donnerstag, 28. Juli, „El Olivo – Der Olivenbaum“ am Dienstag, 23. August, „Der Landarzt von Chaussy“ mit Francois Cluzet am Mittwoch, 24. August, die Liebeskomödie „Mein ziemlich kleiner Freund“ am Donnerstag, 25. August, und die italienische Beamtenkomödie „Der Vollposten“ am Sonntag, 28. August.

Filmbeginn ist jeweils bei Einbruch der Dunkelheit; nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Cinema Paradiso St. Pölten unter 02742/214 00 und www.cinema-paradiso.at/openairkino.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
02742/9005-12175
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002