Renner: Nigel Farage - das Davonschleichen eines Brandstifters

Brexit-Entscheidung als Initialzündung für Reform der EU nutzen

St. Pölten (OTS) - „Ein Projekt, welches Europa mehr als 70 Jahre Frieden, Sicherheit, Aufschwung und viel Wohlstand nach den Weltkriegen gebracht hat, kann Zurufe eines selbst im politischen Sterben liegenden Brandstifters wie Nigel-Farage verkraften. Es ist ihm zwar gelungen, eine ganze Nation ins Abseits zu katapultieren und vielen Generationen, vor allem jungen Leuten, ihre positive Zukunft in einem großen und geeinten Europa zu nehmen, es wird ihm aber nicht gelingen, das Projekt Europa auszuhebeln. Vielleicht waren Farage und seine Mitstreiter, wie der mittlerweile ja auch ins Abseits getretene ehemalige Londoner Bürgermeister Boris Johnson mit dem Charme eines Donald Trump, sogar jene Initialzündung, die Europa auch brauchte, um mehr Bürgernähe, mehr Transparenz und mehr Mitbestimmung auf den Weg zu bringen. Britanniens Schicksal ist noch lange nicht besiegelt, aber zumindest braucht es einen neuen Weg“, so Niederösterreichs SPÖ-Landesvize LHStv. Mag. Karin Renner.

„Die wahre Frechheit in dieser Causa ist, dass sich Farage weiterhin von der EU bezahlen lässt und sich weiter im EU-Parlament, dem er ja seit mehr als 17 Jahren angehört, breitmacht. Ein Mann mit Charakter würde diese Position sofort zurücklegen, nun sieht man aber, dass jene Populisten, die bei anderen Moral einfordern, selbst nicht einmal einen Grundstock von Benehmen und Betragen aufweisen. Sein Gehalt ist jedenfalls eine große Vergeudung, aber die Gemeinschaft wird auch das überleben. Farages und Johnsons wird es immer geben, man darf sie einfach nicht zu wichtig nehmen, denn ihre angeblichen Wahrheiten stellen sich sehr schnell als Lug und Trug heraus“, so Renner.
(Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

SPNÖ-Landesregierungsfraktion/SPNÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala
Pressesprecher
02742/9005 DW 12794, Mobil: 06642017137
andreas.fiala@noel.gv.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001