Festnahmen nach Ladendiebstahl

Wien (OTS) - Am 5. Juli 2016 gegen 11.15 Uhr beobachtete der Detektiv eines Parfumerieladens in der Favoritenstraße in Wien Favoriten einen Unbekannten, der mehrere Parfums in einer mitgeführten Tasche verstaut hatte und anschließend das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen wollte. Der Mitarbeiter hielt den mutmaßlichen Dieb bis zum Eintreffen der Polizei fest. Dann wurde der 32-jährige Beschuldigte wegen Verdachts des gewerbsmäßigen Ladendiebstahls festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004