SPÖ Kärnten: LH Kaiser gratuliert neuer OSZE-Präsidentin Muttonen

Starke Frau aus Kärnten an der Führungsspitzen einer internationalen Funktion, die viel Umsicht und Diplomatie erfordert.

Klagenfurt (OTS) - SPÖ Landesparteivorsitzender LH Peter Kaiser gratuliert NRin Christine Muttonen, die heute, Dienstag, von der Parlamentarischen Versammlung der OSZE in Tiflis zur Präsidentin gewählt wurde. „Es freut mich außerordentlich, dass eine starke Frau aus Kärnten in diese internationale Spitzenfunktion gewählt wurde und so eine wichtige Funktion rund um die Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa einnimmt.“ Kärnten würde mit der Betrauung dieser verantwortungsvollen Aufgabe durch Christine Muttonen einmal mehr in positives internationales Rampenlicht gestellt.

Muttonen, die seit zwei Jahren als OSZE-Vizepräsidentin fungierte, übernimmt damit den Vorsitz von 57 Staaten. Neben den europäischen Nationen zählen zu den OSZE-Mitgliedstaaten auch Russland, Türkei, Mongolei, USA, Kanada sowie die Nachfolgestaaten der Sowjetunion.

„In einer Zeit der Veränderung, bedarf es besonderer Umsicht und Diplomatie und daraus folgend eine starke solidarische Gemeinschaft“, sieht Kaiser die neue Aufgabe für Muttonen auf den Leib geschneidert.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Kärnten
Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90001