ERINNERUNG: Pressekonferenz Präsentation „StartWien – Das Jugendcollege“

Wien (OTS) - Nach einer EU-weiten Ausschreibung mittels ESF-Calls wurde das Siegerprojekt für „StartWien – Das Jugendcollege“ ausgewählt, das am Mittwoch, den 6.Juli, im Rahmen einer Pressekonferenz der Stadträtinnen Sandra Frauenberger und Sonja Wehsely vorgestellt wird. Präsentiert wird das Projekt durch einen Vertreter der Gesamtprojektleitung. Begleitet wird die Präsentation von Petra Draxl, Geschäftsführerin des AMS Wien und dem Flüchtlingskoordinator Peter Hacker, Geschäftsführer des FSW.

Das Jugendcollege ist ein Angebot für jugendliche ZuwanderInnen (vorwiegend AsylwerberInnen, Asylberechtigte bzw. subsidiär Schutzberechtigte), die nicht mehr schulpflichtig sind, ihren Bildungsweg aber weitergehen möchten. 1000 Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 21 Jahren sollen durch das Jugendcollege auf den Umstieg ins reguläre Schul- bzw. Ausbildungssystem und für den Berufseinstieg vorbereitet werden.

Für dieses Bildungsprojekt werden jährlich sechs Millionen Euro eingesetzt, wovon die Hälfte aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert wird. Der Call sowie der Abschluss des Vertrags und die Abrechnung nach den entsprechenden Richtlinien des ESF erfolgt durch den waff – Wiener ArbeitnehmerInnenförderungsfonds. Eine Jury, bestehend aus den FördergeberInnen MA 17, Arbeitsmarktservice Wien (AMS) und dem Fonds Soziales Wien (FSW), entschied über das überzeugendste Konzept.

VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

Bitte merken Sie vor:

Pressekonferenz Präsentation „StartWien – Das Jugendcollege“

Ihre GesprächspartnerInnen am Podium:
Sandra Frauenberger, Stadträtin für Frauen, Bildung, Integration,
Jugend und Personal
Sonja Wehsely, Stadträtin für Gesundheit, Soziales und Generationen
Petra Draxl, Geschäftsführerin AMS Wien
Peter Hacker, Flüchtlingskoordinator und Geschäftsführer des FSW
Ursula Struppe, Leiterin der MA 17-Integration und Diversität
Vertreter der Gesamtprojektleitung

Datum: 6.7.2016, um 09:00 Uhr

Ort:
Wiener Rathaus Steinsaal 2, über Feststiege 2
Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Stefanie Grubich
Mediensprecherin Büro Stadträtin Sandra Frauenberger
Tel.: +43 1 4000 81853
E-Mail: stefanie.grubich@wien.gv.at

Katharina Ebhart-Kubicek
Mediensprecherin Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Tel.: +43 1 4000 81238
E-Mail: katharina.ebhart-kubicek@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006