Die 14. KinderuniWien beeindruckt mit Zahlen

Die 5.000ste Lehrveranstaltung und das 50.000ste KinderuniWien-Kind in der Geschichte eines der größten Wissenschaftvermittlungsprojekte Österreichs

Wien (OTS) - Am 11. Juli geht’s los!
An der KinderuniWissenschaft fällt am Montag, dem 11. Juli, um 10 Uhr der Startschuss für zwei Wochen Sommerspaß: Stadträtin Sandra Frauenberger wird persönlich das rote Band durchschneiden und damit offiziell die KinderuniWien 2016 eröffnen.
Anschließend überlassen die Universität Wien, die Medizinische Universität Wien, die Technische Universität Wien, die Universität für Bodenkultur Wien, die Veterinärmedizinische Universität Wien, die FH Campus Wien und die Wirtschaftsuniversität Wien ihre Hörsäle, Seminarräume und Labors rund 4.000 begeisterten Kindern und 600 WissenschafterInnen. Und auf diese warten neben einem kunterbunten Programm beeindruckende Zahlen als Highlights!

Eines dieser Highlights: Am 12. Juli um 12 Uhr findet die 5.000ste Lehrveranstaltung seit Gründung der KinderuniWien statt – mit dem aktuellen Thema „Was ist Migration?“.
Weiters erwartet die KinderuniWien heuer ihre/n 50.000ste Studentin oder Studenten – und sie oder ihn eine besondere Überraschung.

KinderuniWien: Vielfältig und offen

Der Besuch der KinderuniWien ist zwar seit Beginn kostenlos, doch nicht für alle Kinder selbstverständlich. Gezielte Angebote wie „KinderuniTagesticket“, die Elternbibliothek, die Kooperation mit WissenschafterInnen von „Science in Asylum“, Lehrveranstaltungen in insgesamt zehn Sprachen inkl. Unterstützung durch GebärdensprachdolmetscherInnen zeigen, wie wichtig Vielfalt an der KinderuniWien ist, um möglichst ALLEN Kindern den Besuch zu ermöglichen. Zusätzlich werden Lehrveranstaltungen exklusiv für Mädchen oder Buben in den Bereichen Technik und Naturwissenschaften bzw. Friedensforschung und Psychologie angeboten.

Letzte Chance: Anmeldung endet am 7. Juli

Noch bis zum Ende dieser Woche haben neugierige Kinder die Möglichkeit, sich für die KinderuniWien 2016 anzumelden: online unter www.kinderuni.at oder persönlich an einem der beiden Anmeldeschalter im Kinderbüro der Universität Wien und am A1 Internet für Alle Campus. An den Anmeldeschaltern bekommen sie auch ihre Grundausstattung für den Besuch der KinderuniWien: das beliebte KinderuniWien T-Shirt sowie ihren persönlichen Studienausweis, auf dem sie sich den Besuch ihrer Lehrveranstaltungen via Stempel bestätigen lassen können. Mit mindestens einem Stempel können sich die jungen Studierenden zur KinderuniSponsion anmelden, die heuer am Sonntag, dem 24. Juli im Großen Festsaal der Universität Wien stattfindet.

Fördergeber wie das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und die Stadt Wien unterstützen die KinderuniWien. KooperationspartnerInnen der KinderuniWien sind: A1, Wien Kanal/ebswien hauptkläranlage/Wiener Wasser, Austria Glas Recycling GmbH und Altstoff Recycling Austria AG, Erste Bank, REWE, Superfit, LGV, Eskimo, die Wiener Städtische Versicherung, der Klima- und Energiefonds und die Berndorf Privatstiftung.

Presseakkreditierung für die KinderuniWien 2016:

Journalistinnen und Journalisten sind herzlich eingeladen, Lehrveranstaltungen zu besuchen! Einen Presseausweis erhalten Sie an allen Standorten der KinderuniWien beim InfoPoint. Eine Voranmeldung ist erforderlich unter petra.eckhart@univie.ac.at.

Rückfragen & Kontakt:

Petra Eckhart
Kinderbüro Universität Wien
Mobil: +43/664/8565 809
petra.eckhart@univie.ac.at
http://kinderuni.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UNI0001