Kulturminister Thomas Drozda gratuliert Lukas Crepaz zur Ernennung zum kaufmännischen Direktor der Salzburger Festspiele

Wien (OTS) - „Mit Lukas Crepaz wird ein junger, aber erfahrener Kulturmanager künftig die kaufmännischen Belange der Salzburger Festspiele übernehmen“, so Kulturminister Thomas Drozda. „Ich bedanke mich bei den Mitgliedern des Kuratoriums für den professionellen Bewerbungsprozess und die getroffene Auswahl.“

Lukas Crepaz verfügt über eine langjährige Erfahrung als Kulturmanager in Österreich und Deutschland. Von 2007 bis 2011 war er maßgeblich am Aufbau des kaufmännischen Bereichs der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 beteiligt. Seit 2011 ist er kaufmännischer Geschäftsführer der Kultur Ruhr GmbH mit ihren vier Programmbereichen Ruhrtriennale – Festival der Künste, Urbane Künste Ruhr, ChorWerk Ruhr und Tanzlandschaft Ruhr.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Kerstin Hosa, MAS
Kabinett des Bundesministers Mag. Thomas Drozda
Pressesprecherin Kunst & Kultur
Tel.: 01 531 15 – 20 2122
Mobil: 0664 610 63 62
E-Mail: kerstin.hosa@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001