Mutmaßlicher Fahrraddieb festgehalten

Wien (OTS) - Am 3. Juli 2016 gegen 20.15 Uhr beobachtete ein Zeuge einen Unbekannten beim Versuch, mit einem Schneidwerkzeug das Fahrradschloss eines Rades in der Columbusgasse in Wien Favoriten zu durchtrennen. Der Passant sprach den mutmaßlichen Täter an, worauf dieser zu einer Mülltonne lief und das Werkzeug entsorgte. Der Zeuge verständigte die Polizei und hielt den Unbekannten fest. Der 52-jährige Beschuldigte wurde festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004