#InvestEU: EFSI und Horizon 2020 mobilisieren 200 Mio EURO für innovative KMUs in Österreich

Vertragsunterzeichnung für die "InnovFin KMU-Garantie-Fazilität" am 7. Juli 2016 bei der UniCredit Bank Austria mit EU-Kommissar Hahn.

Wien (OTS) - Die Vertragsunterzeichnung für die “InnovFin KMU-Garantie-Fazilität” findet am Donnerstag, 07. Juli 2016 bei der UniCredit Bank Austria statt. Neben Johannes Hahn, EU Kommissar für europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen, werden daran auch Pier Luigi Gilibert, CEO des Europäischen Investitionsfonds und Robert Zadrazil, CEO UniCredit Bank Austria teilnehmen

Die Finanzierung der Bank Austria EIF-InnovFin Fazilität wird von der InnovFin KMU-Kredit-Garantiefazilität des Horizon 2020-Programms der Europäischen Union und dem unter der Investitionsoffensive für Europa errichteten Europäischen Fonds für strategische Investitionen („EFSI“) ermöglicht. Zweck des EFSI ist es, die Finanzierung und Durchführung produktiver Investitionen in der Europäischen Union zu fördern sowie einen verbesserten Zugang zu Finanzierungen sicherzustellen. Im Rahmen dieser Initiative wird die Bank Austria innerhalb der nächsten zwei Jahre bis zu 200 Millionen Euro Kredite an innovative und forschungsorientierte KMU und mittelständische Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vergeben. Der EIF bietet eine externe Besicherung der Kredite zu günstigen Konditionen, die Kostenvorteile werden dabei von der Bank Austria 1:1 an innovative österreichische Unternehmen weitergegeben.

Mehr zur EIF-InnovFin Fazilität: http://www.eif.org/what_we_do/guarantees/single_eu_debt_instrument/innovfin-guarantee-facility/

Mehr zum EFSI: http://www.eib.org/efsi/?lang=de

200 Millionen Euro an Krediten zu günstigen Konditionen für innovative Unternehmen in Österreich:

Der Europäische Investitionsfonds (EIF) und die UniCredit Bank Austria laden Sie zu einer Pressekonferenz anlässlich der Vertragsunterzeichnung der “InnovFin KMU-Garantie-Fazilität” mit Johannes Hahn, EU Kommissar für europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen, Pier Luigi Gilibert, CEO des Europäischen Investitionsfonds und Robert Zadrazil, CEO UniCredit Bank Austria.

Datum: 07.07.2016, 15:00 - 16:00 Uhr

Ort: Bank Austria - Schottengasse, Großer Sitzungssaal
Schottengasse 6-8, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Stefanie Braunisch
UniCredit Bank Austria AG
Pressestelle
Tel: +43 50505-51472
Email: presse@unicreditgroup.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUK0001