Kunst VHS: Open Call „Kunst für alle!“ sucht ab jetzt nach Werken zum Thema „Wachsende Stadt“

Alle Menschen in Wien haben die Möglichkeit, ihre Werke in einer Ausstellung zu präsentieren - Preise für die besten Arbeiten

Wien (OTS) - Die Kunst VHS (9., Lazarettgasse 27) setzt ihre erfolgreiche Aktion „Kunst für alle!“ fort und ruft Menschen, die das Thema „Wachsende Stadt“ künstlerisch gestalten, auf, ihre Werke in der Kunst VHS auszustellen. Alle eingereichten Arbeiten werden ausgestellt und am 18. Oktober 2016 um 18:00 Uhr bei einer Vernissage präsentiert. „Mit dieser Aktion laden wir alle Menschen ein, aktuelle gesellschaftliche Themen künstlerisch zu reflektieren und ihre Werke öffentlich zu zeigen. Dabei verfolgen wir unser Ziel: Kunst für alle“, so die Direktorin der Kunst VHS, Monika Reif. Eine hochkarätige Fachjury benennt 3 PreisträgerInnen, die die Chance erhalten, ihre Arbeiten im Rahmen einer weiteren Werkschau 2017 zu präsentieren. Eröffnet wird die Ausstellung am 18. Oktober 2016 von Stadtrat Dr. Michael Ludwig, Aufsichtsratsvorsitzender der VHS Wien.

Einreichfrist von 28. bis 30. September 2016

Interessierte können ihre Arbeiten von Mittwoch, den 28. bis Freitag, den 30. September von 9:00 bis 19:00 Uhr in der Kunst VHS (9., Lazarettgasse 27) einreichen. Gefragt sind Werke aller Sparten:
Bildende Kunst, Fotografie, Design, Mode, Film, Literatur und mehr. Alle Einreichungen sind willkommen – ohne Vorab-Kuratierung, solange der Platz reicht. Voraussetzung: pro Person 1 ausstellungs-, präsentationsfertiges Werk.

Weitere Informationen auf www.vhs.at/kvh. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin VHS Wien
Tel.: 01/89 174-100 352
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019