Neuer PRVA-Sonderpreis: Austrian Young PR Award

PR Newcomers im Scheinwerferlicht: Mit dem Sonderpreis „Austrian Young PR Award“ bekommen junge Kommunikatoren die Chance, ihre Talente unter Beweis zu stellen.

Wien (OTS) - Mit dem „Austrian Young PR Award“ werden 2016 erstmals junge PR-Profis für das beste PR-Konzept für ein Start Up ausgezeichnet. Der Award wird als Sonderkategorie des Staatspreis Public Relations verliehen. „Als prNa freuen wir uns, dass es mit dem ‚Austrian Young PR Award‘ heuer einen eigenen Preis für Young Professionals gibt. Wir warten schon gespannt auf zahlreiche Einreichungen“, sagt Marta Foltin vom prNa-Team.

Start Up „myshot“ als Auftraggeber

Als Auftraggeber hat die Vorjury das österreichische Start Up „myshot“ ausgewählt. Das Unternehmen bietet Nutzern die Möglichkeit, mit einer App Fotos und Videos zu teilen, die mit Goodies und Preisvorteilen belohnt werden. Von 1. bis 25. Juni konnten sich Start Up-Unternehmen online mit einem Kurzvideo als Auftraggeber bewerben. Die Vorjury, bestehend aus PR-Experten aus Österreich und Deutschland, begründete ihre Entscheidung mit der starken und klaren Fokussierung auf die Zielgruppen des jungen Unternehmens.

PR Newcomers – PRofiliert euch!

Der Austrian Young PR Award richtet sich an junge PR-Einsteiger und -Interessierte. Teilnehmen können alle unter 30-Jährigen, entweder einzeln oder in Teams, bestehend aus maximal zwei Personen. Eine prNa-Mitgliedschaft ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Ein Briefingtermin wird gemeinsam mit dem Start Up am 27. Juli um 18:30 Uhr in der Strobachgasse 6, 1050 Wien, stattfinden. Die Einreichfrist läuft bis 16. September 2016. Teilnehmer können ihre Konzepte auf der Plattform https://staatspreispr.submit.to/ hochladen. Die Teilnahmegebühr beträgt 45,- Euro.

Alle eingereichten Konzepte werden von einer hochkarätigen Jury aus Branchenkennern und Kommunikationsprofis geprüft. Für die Bewertung sind folgende Kriterien maßgeblich:

  • Zieldefinition & Zielerreichung
  • Kreativität
  • Strategie
  • Kosteneffizienz

Die Verleihung des Staatspreis PR 2016 und des Sonderpreises „Austrian Young PR Award“ findet im Rahmen der PR Gala am 23. November 2016 im Studio44 in Wien statt.

Alle Informationen sowie die Ausschreibung zum „Austrian Young PR Award“ können unter www.prva.at/youngpraward nachgelesen werden. Die Verbandsarbeit des PRVA wird von folgenden Wirtschaftspartnern unterstützt: Brau Union, DORDA BRUGGER JORDIS, IFES, Jork Printmanagement, News on Video, ÖBB, Observer, OMV, REWE, Siteimprove, voestalpine, Wien Energie

Rückfragen & Kontakt:

Marta Foltin, prNa-Organisationsteam, 0677/61832826, team@prna.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRV0001