FP-Kops/Damnjanovic: SPÖ und Grüne lehnen frühere Öffnungzeiten für öffentliche Bäder in den Sommermonaten ab!

Berufstätige werden wieder von Rot-Grün bestraft!

Wien (OTS) - „Der von den Wiener FPÖ-Landtagsabgeordneten Nemanja Damnjanovic und Dietrich Kops eingebrachte Antrag auf Ausdehnung der Öffnungszeiten von öffentlichen Bädern während der Sommermonate von 9:00 Uhr auf 6:30 Uhr wurde heute von SPÖ und Grünen abgelehnt“, ärgert sich Wiens FPÖ-Sportsprecher Kops.

Die Wiener FPÖ wollte den hart arbeitenden Wienerinnen und Wienern die Möglichkeit bieten, in den heißen Sommermonaten noch vor Arbeitsantritt schnell ein paar Längen im kühlen Nass der öffentlichen Bäder zu schwimmen. „Schade, dass SPÖ und Grüne den Bürgern das nicht vergönnen“, ist Damnjanovic enttäuscht. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Wien
nfw@fpoe.at
www.fpoe-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0005