NEOS Wien/Meinl-Reisinger: Pink wirkt! Stadt spricht sich für Ende der nicht amtsführenden Stadträte aus

Beate Meinl-Reisinger: „Der Druck von NEOS zeigt Wirkung, der Gemeinderat hat den Bund zur Abschaffung dieser nutzlosen Ämter aufgefordert.“

Wien (OTS) - „Wir freuen uns, dass NEOS die anderen Fraktionen im Wiener Gemeinderat von der Sinnlosigkeit der nicht amtsführenden Stadträte überzeugen konnte“, so NEOS Wien Klubobfrau Beate Meinl-Reisinger. Ein Antrag von NEOS, der den Nationalrat auffordert diese Ämter in Wien abzuschaffen, wurde am Mittwoch mit den Stimmen von SPÖ, Grünen und NEOS im Gemeinderat angenommen.

„NEOS zeigt Wirkung“, freut sich Meinl-Reisinger, „jetzt hoffen wir, dass auch der Nationalrat mutig genug ist, diese sinnlosen Versorgungsämter, die jedes Jahr eine Million Euro kosten, abzuschaffen.“

Rückfragen & Kontakt:

NEOS Wien Rathausklub
Presse
+43 664 8491542
Elisabeth.Pichler@neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKW0002