Airport-Kino: Cineplexx setzt neue Maßstäbe und bringt Dolby Cinema erstmals nach Salzburg

Fünf Millionen Euro Investition: Salzburg hat ein neues Kino der Superlative samt Dolby Cinema-Saal mit 3D-Laserprojektion

Wien/Salzburg (OTS) - Der größte österreichische Kinobetreiber Cineplexx setzt einmal mehr neue Maßstäbe in Sachen Kinotechnologie und holt mit Dolby Cinema erstmals Dolby Vision™-Laserprojektion in Kombination mit Dolby Atmos®-Sound und einem inspirierendem Design nach Salzburg. Nach rund elf Wochen umfassender Modernisierungsarbeiten wird das Kino nahe dem Salzburger Flughafen am 29. Juni mit der Gala-Premiere von „Ice-Age: Kollision voraus!“ offiziell eröffnet. Der neu errichtete Dolby Cinema-Saal ist das Herzstück des Kinos und der erst zweite Saal dieser Art im gesamten deutschsprachigen Raum. „Mit der Modernisierung des Cineplexx Salzburg Airport und der Eröffnung des Dolby Cinema-Saals holen wir die Zukunft des Kinos nach Salzburg. Unsere Besucher können sich auf eine spektakuläre Technologie freuen, die ein völlig neuartiges und außergewöhnliches Kinoerlebnis garantiert“, so Christian Langhammer, geschäftsführender Gesellschafter von Cineplexx.

Vom Soundsystem bis zu Ledersessel: Alles neu im Airport Kino

Mehr als 100 Personen arbeiteten an der Modernisierung des Kinos am Gelände des Salzburger Flughafens. Alle Kinosäle wurden komplett modernisiert, der Eingangsbereich des Kinos neu gestaltet und der gesamte Innenbereich mit stylischen Designelementen und einer Lounge Area ausgestattet. Zusätzlich zum Dolby Cinema-Saal wurde auch der Saal 3 mit der 360-Grad Soundtechnologie Dolby Atmos® ausgestattet. Auch in puncto Komfort erhielt das Kino ein Upgrade: In insgesamt neun Sälen stehen ab sofort die luxuriösen Cinegold Ledersessel zur Verfügung. Dem nicht genug wurden auch die Kassen, Kinobuffets und Sanitäranlagen erneuert. „Das Salzburger Airport Kino ist einer unserer Top-Standorte. Nach der Modernisierung können wir unseren Besuchern neben der besten Technologie nun auch eine moderne Kinoatmosphäre bieten“, so Langhammer.

Dolby Cinema: Mit Laserprojektion in eine neue Kino-Ära

Mit der Eröffnung des neuen Dolby Cinema-Saals beginnt im Cineplexx Salzburg Airport eine neue Kino-Ära: Filmliebhaber und Cineasten können sich auf ein einzigartiges Kinoerlebnis freuen. „Es freut uns sehr, dass wir gemeinsam mit unserem Partner Cineplexx innerhalb kürzester Zeit nun bereits den zweiten Dolby Cinema-Saal in Österreich eröffnen. Cineplexx beweist einmal mehr, dass das Unternehmen in Sachen Kinotechnologie stets Vorreiter ist“, so Andreas Spechtler, Präsident von Dolby International.

Die Kombination aus Dolby Vision™ Doppel-Laserprojektion, der State-of-the-Art Bildwiedergabetechnologie, und dem lebensechten Dolby Atmos®-Sound lässt das Publikum in den Dolby Cinema-Sälen mitten in das Geschehen des Films eintauchen und garantiert ein fesselndes Kinoerlebnis. Die Atmosphäre des Films beginnt bereits vor dem Kinosaal. Der sogenannte „Prelude“ ist ein hypermoderner Eingangsbereich, der mit Bildprojektionen bespielt wird und den Besucher perfekt auf den Film einstimmt. Im Saal angekommen, erwartet die Besucher eine durchgehend schwarze Bespannung, die an einen Kokon erinnert und den gesamten Saal umhüllt. Der Dolby Cinema-Saal ist somit, inklusive Kinosessel und Boden, vollständig in schwarz gehalten. Dadurch wird nicht nur die Aufmerksamkeit der Besucher auf die Bildwand gelenkt, sondern auch die Farbkontraste werden optimal herausgearbeitet. Mitte Juli folgt mit „Independence Day 2:
Wiederkehr“ bereits der nächste große Blockbuster, der im Dolby Cinema zu sehen sein wird.

Im November des Vorjahres eröffnete Cineplexx den ersten Dolby Cinema-Kinosaal im deutschsprachigen Raum im Cineplexx Linz. Damit etablierte das österreichische Familienunternehmen als erster und nach wie vor einziger Kinobetreiber 3D-Laserprojektion in Österreich.

Eröffnungswochenende: „Ice Age“-Star SID zu Besuch im Kino

Von Donnerstag, dem 30. Juni, bis Sonntag, dem 3. Juli 2016, feiert Cineplexx die Neueröffnung in Salzburg mit einem vielfältigen Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Los geht es bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, wenn im Dolby Cinema-Saal exklusiv die Mitternachts-Preview von „Ice Age – Kollission voraus!“ stattfindet. Highlight der Eröffnungswoche ist der Besuch des lustigen Faultiers Sid aus „Ice Age“. Er kommt am Donnerstag in das Airport Kino und wird sich ausführlich Zeit für Fotos mit seinen Fans nehmen. Von Freitag bis Sonntag bekommen außerdem alle Besucher mit einer „Ice Age – Kollision voraus!“-Kinokarte ein „Ice Age“ Mini Sticker-Album kostenlos. Mit der „Ice Age“-Kinokarte bekommen Eis-Liebhaber am Samstag und Sonntag ein „Max Push-Up mit Haribo“ von Eskimo geschenkt. Von 1. bis 3. Juli steht im neuen Cineplexx Salzburg Airport zudem ein Glücksrad, an dem tolle Preise auf die Besucher warten.

Folgende Blockbuster starten bis Jahresende im Dolby Cinema-Saal:

  • Independence Day: Wiederkehr (13.7.)
  • Star Trek Beyond (20.7.)
  • The Legend of Tarzan (29.7.)
  • Teenage Mutant Ninja Turtles – Out Of The Shadows (11.8.)
  • Findet Dory (29.9.)
  • Star Wars – Rogue One (15.12.)

Über Constantin Film-Holding GmbH

Constantin Film-Holding GmbH wurde 1951 als Filmverleih in Österreich gegründet. 1967 wurde mit dem Erwerb des „Kreuz Kino“ in der Wiener Innenstadt ein zweites Standbein im Bereich Kinobetrieb geschaffen. In diesem Segment wurden bis Anfang der 1990er Jahre 25 traditionelle Kinos und Kinocenter betrieben. Danach folgte ein Strukturwandel im Kinobetriebsbereich. Im Jahr 1993 wurde die Cineplexx Kinobetriebe GmbH gegründet, ein Tochterunternehmen der Constantin Film-Holding GmbH. Das Unternehmen entwickelte sich in einer Zeit, als viele traditionelle Kinos in Österreich aus dem Markt gedrängt wurden und Multiplex-Kinos den Markt eroberten. Constantin Film reagierte auf diesen Trend und bildete in Österreich eine Gruppe mit aktuell 19 Großkinos und 153 Leinwänden. Darüber hinaus bestehen traditionelle Lichtspieltheater mit insgesamt 18 Sälen sowie weiteren Joint Ventures mit der Star-Movie Gruppe in Oberösterreich. 2009 startete die Cineplexx INTERNATIONAL GmbH die Expansion ins benachbarte Ausland und eröffnete in Bozen/Südtirol das erste Kino außerhalb Österreichs. Ebenso übernahm Cineplexx INTERNATIONAL in Zagreb ein Kino in der Innenstadt und legte damit den Grundstein für die Expansion in Kroatien. 2011 und 2012 kamen Cineplexx Kinos in Kroatien, Serbien, Montenegro und Mazedonien dazu. 2013 erfolgte die weitere Expansion mit fünf Cineplexx Multiplex Kinos in Slowenien und der Eröffnung des ersten 7-Saal-Kinos in Albanien. Im Frühjahr 2014 wurde ein weiteres Kino in Serbien (Usce, Belgrad) eröffnet. Heute ist Cineplexx mit 41 Multiplex- und 6 traditionellen Standorten in Österreich, Kroatien, Serbien, Slowenien, Montenegro, Mazedonien, Albanien, Griechenland und Italien vertreten und bespielt 296 Säle. Drei weitere Großkinos im SEE-Raum sind konkret mit Eröffnungsdaten in 2016 und 2017 in Entwicklung. Mit rund 1.300 MitarbeiterInnen erwirtschaftete das Unternehmen im Jahr 2015 einen Umsatz von rund 125 Millionen Euro. 2015 begrüßten die Cineplexx Kinos rund 12,0 Millionen Besucher. Mehr Informationen auf www.cineplexx.at

Über Dolby Cinema

Dolby Cinema bietet die ultimative Kinoerfahrung. Es verbindet spektakulären Sound und unglaubliche Bildqualität mit genialem Design, was jeden Besuch zu einem absolut fesselnden, cineastischen Höhepunkt werden lässt. Dolby Cinema beinhaltet Dolby Vision™, eine State-of-the-Art-Authoring- und -Bildwiedergabetechnologie, die die Geschichte auf dem Bildschirm lebendig werden lässt. Ausgestattet mit Dolby Atmos®, dem atemberaubend - lebensechten Sound, der das Kino von allen Seiten erfüllt, lässt Dolby Cinema das Publikum mitten ins Geschehen des Filmes eintauchen.

Mit Dolby Cinema wird ein Kinobesuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Weitere Informationen finden Sie auf der Dolby Cinema Website: http://www.dolby.com/us/en/platforms/dolby-cinema.html#id=1

Rückfragen & Kontakt:

CINEPROMOTION und Filmmarketing Ges.m.b.H.
Mag. Carina Resch
Marketing Leitung Cineplexx
Tel.: +43 1/52128-1146
Mobil: +43 664 300 35 55
e-mail: carina.resch@cinepromotion.at

Kontakt Agentur
LOEBELL NORDBERG
Mag. Martin Fürsatz, MA
Fon: +43-1-890 44 06-17
mf@loebellnordberg.com
http://www.loebellnordberg.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CFH0001