Stadtmenschen Wien: Verstärkung für Ehrenamtsprojekt für hilfesuchende WienerInnen

Feierliche Übergabe der Zeugnisse an die AbsolventInnen des zweiten Lehrganges

Wien (OTS) - Am 27. Juni wurden bereits zum zweiten Mal ehrenamtliche WienerInnen zu „Stadtmenschen“ der Social City Wien ausgezeichnet. In einem feierlichen Rahmen überreichten Social City Wien-Initiatorin und Landtagsabgeordnete Tanja Wehsely gemeinsam mit Staatssekretärin Muna Duzdar beim Wiener Heurigen Mayer am Pfarrplatz die Zeugnisse.

Die „Stadtmenschen Wien“ sind die erste Anlauf- und Orientierungsstelle für die BewohnerInnen Wiens für ihre Problemen und Fragen. Wien hat ein vielfältiges und reichhaltiges Sozialangebot, jedoch sind oftmals die relevanten Beratungsstellen nicht bekannt oder Betroffene sind überfordert, den nötigen Kontakt für ihr Problem zu finden. Die Ehrenamtlichen, die aus den unterschiedlichsten Berufen und Lebenssituationen kommen, nehmen sich für die Hilfesuchenden in ihren Sprechstunden an vier Standorten in Wien Zeit. Sie zeigen auf, wo die WienerInnen für ihre Fragen die nötige Unterstützung bekommen. Die Stadtmenschen zeigen kostenlos und anonym Möglichkeiten und Chancen auf, den Weg sollen die KlientInnen selbst beschreiten.

Für Sonja Wehsely, Stadträtin für Gesundheit, Soziales und Generationen und Unterstützerin der Stadtmenschen, ist ehrenamtliches Engagement ein wichtiger Bestandteil unserer Stadt: "Die `Stadtmenschen´ leisten mit ihrer Arbeit als WegweiserInnen durch das soziale Angebot in Wien einen wichtigen Beitrag. Es freut mich, dass es so viele engagierte Menschen gibt, die sich auch in Zeiten, wo das Klima rauer wird, nicht nachlassen und sich für jene Menschen einsetzen, die Hilfe und Unterstützung brauchen."

Ausbildung zur NavigatorIn im Sozial- und Unterstützungsnetzwerk

Im März starteten bereits die ersten zehn Stadtmenschen nach Abschluss des Lehrganges im Februar. In der zweiten Runde absolvierten 16 neue Ehrenamtliche in Kooperation mit den Wiener Volkshochschulen den Kurzlehrgang, der sie auf ihre zukünftige Tätigkeit vorbereitete. „Im Rahmen des viermonatigen Kurzlehrgangs konnten wir nun sozial- bzw. ehrenamtlich interessierte Personen zu ‚Stadtmenschen’ ausbilden, die nun als NavigatorInnen im Wiener Sozial- und Unterstützungsnetzwerk fungieren. So tragen wir ganz im Sinne unseres Bildungsauftrages dazu bei, Menschen Perspektiven zu geben“, so Volkshochschulen Wien Geschäftsführer Mario Rieder. Durch Exkursionen zu Organisationen, Behörden, Vereinen und Initiativen wurde Wissen gesammelt, das sie dann gezielt weitergeben können. Durch die feierliche Zeugnisübergabe ist die Ausbildung abgeschlossen und die Ehrenamtlichen dürfen mit ihrer Tätigkeit als „Stadtmenschen“ beginnen.

Die Wiener Städtische Versicherung Wien, Partner der Socialcity Wien, unterstützt die Stadtmenschen Wien von der ersten Stunde an. „Das Projekt ‚Stadtmenschen‘ trägt dazu bei, die hohen sozialen Standards unserer Stadt weiterzuentwickeln und zeigt, dass ehrenamtliches Engagement bei den Wienerinnen und Wienern groß geschrieben wird“, so Landesdirektorin DI Doris Wendler.

Ab Herbst neue Standorte und dritter Lehrgang

Um die WienerInnen noch flächendeckender unterstützen zu können, wird es ab kommenden Herbst neue Standorte zu den bisherigen vier Standorten in Simmering, Brigittenau, Donaustadt und Liesing geben. Auch der Stadtmenschen-Stab soll erweitert werden. Im Herbst startet ein neuer Kurzlehrgang. Interessierte sind herzlich willkommen sich zu bewerben.

Social City Wien

Initiatorin der Stadtmenschen Wien ist die Social City Wien. Sie hat ihr Engagement im Juni 2014 gestartet und bezeichnet sich als "Drehscheibe für gesellschaftliche Innovation". Vernetzung zwischen Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Politik sollen dabei im Mittelpunkt stehen.

Genaue Sprechstunden-Zeiten und Standorte unter www.stadtmenschen.wien und www.facebook.at/stadtmenschenwien

Pressebilder finden Sie in Kürze hier:
https://www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

Social City Wien
Emil Diaconu
(+43-) 6765116482
emil.diaconu@socialcity.at
www.socialcity.at

Katharina Ebhart-Kubicek
Mediensprecherin
Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Rathaus, A - 1082 Wien
Tel.: +43 1 4000 81238
E-Mail: katharina.ebhart-kubicek@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015