McDonald holt Griss-Sprecher ins Kommunikationsteam der ÖVP

Jochen Prüller ab 1. Juli neuer ÖVP-Pressesprecher

Wien (OTS) - Wien, 27. Juni 2016 (ÖVP-PD) ÖVP-Generalsekretär Peter McDonald stellt ab Juli die Kommunikationsabteilung der Bundespartei neu auf. Ex-Journalist Jochen Prüller, zuletzt Pressesprecher von Bundespräsidentschafts-Kandidatin Irmgard Griss, übernimmt die Leitung der ÖVP-Bundeskommunikation.

Neben Prüller wird auch Jim Lefebre zum neuen Kommunikationsteam unter Peter McDonald stoßen. Lefebre, bislang Assistent des ÖVP-Generalsekretärs, bringt aus seiner Tätigkeit im Parlament und seinem Engagement in der Jungen ÖVP wichtige politische Erfahrung mit und soll sich als Pressesprecher-Stellvertreter auch stark um die interne Koordination der medialen Kommunikation kümmern.

Der Generalsekretär freut sich über die Neuaufstellung als Team:
"Prüller ist in der Medienszene sehr gut vernetzt und als Pressesprecher etabliert. Er bringt als Quereinsteiger völlig neue Zugänge in die Partei. Lefebre bringt Talent, Erfahrung in der politischen Arbeit und die notwendige Innensicht mit. Die Zwei werden viel frischen Wind in die Partei-Kommunikation bringen. Ihr Engagement ist ein bewusstes Signal, dass die ÖVP mit einem geschärften Profil wieder klar erkennbar ist."

"Es ist eine sehr reizvolle Aufgabe, die Kommunikation der ÖVP in der jetzigen Phase neu zu organisieren. Wir wollen die Themen der ÖVP den Menschen näher bringen und neben klassischen Medien auch stark auf neue Medienformate setzen. Ich freue mich auf das Team und die Zusammenarbeit mit den Ministerbüros und Länderorganisationen", so Jochen Prüller über die neue Herausforderung.

In den nächsten Wochen soll das Kommunikations-Team um Prüller und Lefebre vor allem im Bereich der Neuen Medien erweitert werden. "Digitale Kanäle spielen eine Schlüsselrolle, um Politik aktiv im Austausch mit Interessierten, Befürwortern und auch Kritikern erklären und diskutieren zu können", so McDonald.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse, Web und Social Media; Tel.:(01) 401 26-620; Internet: http://www.oevp.at, www.facebook.com/volkspartei

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OSU0001