ARBÖ startet Autoverkaufsservice

Mit dem ARBÖ-Autoverkaufsservice in Kooperation mit Autorola GmbH weitet der Automobilklub sein Serviceangebot weiter aus.

Wien (OTS) - Schnell, einfach, bequem – so funktioniert das ARBÖ-Autoverkaufsservice. Wer sein Fahrzeug gerne loswerden möchte, ist ab sofort auf der Online-Plattform www.arboeautoverkaufsservice.at goldrichtig und kann den fahrbaren Untersatz garantiert innerhalb weniger Tage verkaufen.

Und so einfach geht’s:

• Online alle angeforderten Angaben zum Fahrzeug wie Kennzeichen, allgemeinen Zustand, Marke, Modell, Baujahr und Motorisierung eingeben und schon erhält man kostenlos einen Schätzwert.
 
• Für ein garantiertes Angebot, zu dem das Auto verkauft werden kann, bedarf es der Registrierung und genauerer Fahrzeugangaben inklusive Fotos. ARBÖ-Mitglieder erhalten ihr garantiertes Offert zum Vorteilspreis von nur 29 Euro, Nicht-Mitglieder bezahlen eine Gebühr in der Höhe von 34 Euro. Nur drei Werktage nach der Bezahlung erhält der Verkäufer das Angebot zu dem der Gebrauchte verkauft werden kann.  Dieses ist zwei Tage gültig.
So kommt der Preis zustande: Im Laufe der drei Tage bieten in einer Online-Auktion Händler für das Fahrzeug. Diese Auktion läuft über das europaweit rund 70.000 Händler umfassende Netzwerk von Autorola GmbH. Das Angebot des Höchstbietenden wird dem Verkäufer übermittelt.

• Entscheidet sich der Kunde für den Verkauf, muss ein Termin in einem der teilnehmenden ARBÖ-Prüfzentren vereinbart werden, wo nach einer definierten Checkliste das Fahrzeug inspiziert wird. Nach Abschluss der Prüfung wird das Ergebnis an Autorola übermittelt und die online  getätigten Angaben mit dem Ergebnis der Inspektion verglichen. Nach wenigen Minuten tritt Autorola mit dem Verkäufer in Kontakt. Sollte das Ergebnis der Inspektion von den getätigten Angaben abweichen, kann der Kaufpreis noch angepasst werden. Der Kaufvertrag kommt anschließend zwischen dem Verkäufer und Autorola zustande und wird vor Ort im Prüfzentrum unterfertigt. Der Kunde belässt das Fahrzeug samt notwendiger Dokumente am ARBÖ-Standort und der vereinbarte Verkaufspreis ist zwei Tage später am Konto des Verkäufers. Entscheidet sich der Besitzer gegen das Angebot, nimmt er das Auto wieder mit.

Mit dem neuen Angebot ersparen sich private Autoverkäufer langwieriges Inserieren und oftmals nervenaufreibende Termine mit möglichen Käufern. Mit dem ARBÖ-Autoverkaufsservice kann man seinen Gebrauchten innerhalb von wenigen Tagen garantiert zu Geld machen.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Presseabteilung
Sebastian Obrecht
Tel.: +43 1 891 21 Dw. 257
Mobil: +43 664 60 123 244
Email: sebastian.obrecht@arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001